Logo maat Rechtsanwälte

Anspruch auf Betriebsrentenanpassung wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung? (Thomas Bader und Christian Betz-Rehm)

01.02.2016
In seiner Entscheidung vom 15.09.2015 – 3 AZR 839/13 zur Betriebsrentenanpassung hat das BAG völliges Neuland betreten, indem es einen Anspruch auf Betriebsrentenanpassung aus vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung (§ 826 BGB) in Erwägung gezogen hat. Thomas Bader und Christian Betz-Rehm, der das Urteil vor dem BAG für den Arbeitgeber verhandelt haben das Urteil im Rechtsboard blog.handelsblatt.com/rechtsboard/2016/02/01/bag-anspruch-auf-betriebsrentenanpassung-wegen-vorsaetzlicher-sittenwidriger-schaedigung/, dem Blog des Handelsblatts zu Themen aus den Rechtsgebieten des Wirtschafts- und des Arbeitsrechts, analysiert. 


zurück zur Übersicht