Logo maat Rechtsanwälte

maat maat

Im alten Ägypten stand die Göttin Ma´at für ein ausgleichendes und sozial verbindendes Gerechtigkeits- und Ordnungsprinzip. Anders als die „blinde“ Justitia des Abendlandes nimmt Ma´at bewusst Personen und Einzelinteressen wahr und findet gemeinsam getragene Lösungen. Der Ägyptologe Jan Assmann spricht von „Gemeinschaftskunst“, einer „iustitia connectiva“. Wahrzeichen und Hieroglyphe der Ma´at ist die Feder, ihre Farben sind Blau (Himmel) und Tonbraun (Erde).

Wenn Sie allerdings den nautischen Begriff (der Maat unterstützt den Steuermann eines Schiffs) oder eine Abkürzung für unsere Partnerschaft (Münchner Anwälte für ArbeitsrechT) vermutet hätten, finden wir das auch passend.