24.01.2020

Anrechnung des Resturlaubs bei unwiderruflicher Freistellung nach Kündigung zulässig

Die Klägerin war bei der Beklagten als Altenpflegerin zu einem Bruttomonatsgehalt von 2.450 Euro beschäftigt. Arbeitsvertraglich stand der Klägerin ein Jahresurlaub von 28 Werktagen zu. Mit […]
23.12.2019

Zeitausgleich für Betriebsratsarbeit in der Freizeit

Der Kläger ist Betriebsrat und streitet mit seiner Arbeitgeberin über Zeitgutschriften auf seinem Arbeitszeitkonto auf Grundlage von § 37 Abs. 3 Satz 1 BetrVG. Der Kläger […]
25.11.2019

Keine Verminderung der regelmäßigen Arbeitszeit bei Wechselschicht an Vorfeiertagen

Der Kläger ist als Anlagenfahrer im Bereich der Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage einer Kommune beschäftigt. Er ist im vollkontinuierlichen Wechselschichtbetrieb tätig. Die beklagte Arbeitgeberin führte für die […]
25.10.2019

Keine Verminderung der regelmäßigen Arbeitszeit bei Wechselschicht an Vorfeiertagen

Der Kläger ist als Anlagenfahrer im Bereich der Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage einer Kommune beschäftigt. Er ist im vollkontinuierlichen Wechselschichtbetrieb tätig. Die beklagte Arbeitgeberin führte für die […]
01.10.2019
Kantine0301 1

Arbeitszeit: gestalten, erfassen, vergüten – maat Praktikerrunde am 24. Oktober 2019

Fit im Thema „Arbeitszeit“? Sicher, dass alle rechtlichen Vorgaben eingehalten sind? Vertraglich auf aktuellem Stand? Mögliche Risiken zutreffend erfasst und quantifiziert? Zeiterfassung und Zeitguthabenverwaltung ordnungsgemäß? Ein […]
20.09.2019

Auskunftsanspruch des Betriebsrates über (sensible) personenbezogene Arbeitnehmerdaten

Der beteiligte Betriebsrat hat die Arbeitgeberin auf Auskunft über alle auftretenden Fälle einer Schwangerschaft im Betrieb in Anspruch genommen. Die Arbeitgeberin hatte dem Betriebsrat Auskünfte hierüber […]
23.08.2019

Vererbbarkeit des Urlaubsabgeltungsanspruchs

Die Parteien streiten über die Abgeltung von Urlaub des verstorbenen Ehemanns der Klägerin. Das Arbeitsverhältnis des Ehemanns der Klägerin mit der Beklagten wurde durch dessen Tod […]
06.08.2019
Dornier01

Wir suchen Verstärkung (m/w/d)

  Wir verfolgen einen organischen, aber sehr kontinuierlichen Wachstumskurs und suchen für unseren Standort München einen Rechtsanwalt (m/w/d) mit oder ohne Berufserfahrung, gerne bereits Fachanwalt für […]
25.07.2019

Vorsicht bei der Ablehnung von Teilzeit in Elternzeit – Präklusion von Ablehnungsgründen

Mit Ihrer Klage begehrt die Klägerin die Verurteilung der Beklagten zur Zustimmung hinsichtlich ihres Antrags auf Teilzeit während der Elternzeit. Die Klägerin hatte für den Zeitraum […]
21.06.2019

Reisekosten eines Betriebsratsmitglieds

Der Betriebsrat und der Arbeitgeber streiten über die Übernahme von Reisekosten. Die Betriebsratsmitglieder waren zu einer Schulungsveranstaltung gefahren. Dabei hatten zwei Betriebsratsmitglieder den privaten Pkw genutzt. […]
24.05.2019

Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum – Unterbrechung des Praktikums

Die Klägerin vereinbarte mit der Beklagten, die eine Reitanlage betriebt, ein dreimonatiges Orientierungspraktikum für die Berufsausbildung der Pferdewirtin. Das Praktikum begann sie am 6. Oktober 2015. […]
10.04.2019

Kein Homeoffice qua Direktionsrecht

Der Arbeitgeber beschäftigt den Kläger in Berlin als Entwicklungsingenieur. Der Arbeitsvertrag enthält keine Regelung zu einer Änderung des Arbeitsortes. Nach einer Umstrukturierung und Betriebsschließung bot die […]